KINDERKRIPPE KRANEWITTCHEN
KINDERKRIPPE KRANEWITTCHEN

Unsere Kinderkrippe

Die Einrichtung wurde 2001 als Spielgruppe gegründet und im Jahre 2011 zu einer Kinderkrippe erweitert.

Die Kinderkrippe ist eine elternorganisierte Betreuungseinrichtung und lebt und fällt mit ihren Mitgliedern, den Eltern.

Daher sind alle Eltern in unserer Krippe verpflichtet, aktiv mitzuwirken und zum Wohl unserer Kinder tätig zu sein. Denn wir alle wollen den Kindern ein Umfeld bieten, in dem sie sich sicher, geliebt und geborgen fühlen. Durch eine ganz persönliche Zusammenarbeit zwischen den Eltern und den Betreuerinnen haben wir hier die besten Voraussetzungen, dies zu ermöglichen.

Damit die gemeinsame Arbeit gut funktioniert, müssen zum einen organisatorische Dinge erfüllt werden.

Dafür ist der Vereinsvorstand zuständig. Der Vorstand besteht aus 4 Ämtern: der Obfrau, den beiden stellvertretenden Obfrauen und dem Kassier. Der Vorstand wird in der jährlichen Generalversammlung gewählt. 

 

Neben dem Vorstand gibt es noch weitere Ämter in unserem Verein:

 

Rechnungsprüfer und Organisator 1

  • Überprüfung der Einnahmen- Ausgaben Rechnung am Ende des Kinderkrippenjahres 
  • Protokollführung bei Elternabenden (muss spätestens 1 Woche nach Treffen an Eltern und Betreuerinnen verschickt werden)
  • Organisation von Veranstaltungen
  • Kinderkrippe reinigen (anteilsmäßig weniger)

 

Rechnungsprüfer und Organisator 2

  • Überprüfung der Einnahmen- Ausgaben Rechnung am Ende des Kinderkrippenjahres 
  • Protokollführung bei Elternabenden (muss spätestens 1 Woche nach Treffen an Eltern und Betreuerinnen verschickt werden)
  • Organisation von Veranstaltungen
  • Kinderkrippe reinigen (anteilsmäßig weniger)

 

Reparateur/ Gartenhilfe

  • In den Monaten Mai, Juni, Juli bis Mitte August bei Bedarf, in Absprache mit Betreuerinnen Rasen mähen (Rasenmäher vorhanden)
  • Reparaturen die in und um die Kinderkrippe herum anfallen
  • Kinderkrippe reinigen (anteilsmäßig weniger)

 

Wichtig bei der Organisation von Veranstaltungen ist, dass das Organisationsteam (2 Personen) für die Organisation und den reibungslosen Ablauf von Veranstaltungen verantwortlich ist! Natürlich können und müssen einige Aufgaben auch an andere Vereinsmitglieder delegiert werden. D.h. dass alle Aufgaben, die bei einer Festorganisation und Festdurchführung anfallen, unter den Vereinsmitgliedern aufgeteilt werden.

 

Folgende Veranstaltungen müssen vom Organisationsteam organisiert werden

(nach Rücksprache mit den Betreuerinnen):

 

Weihnachtsfeier mit den Eltern (Termin finden, Tisch im Garda reservieren)

Faschingsdienstag (Termin mit Betreuerinnen und Pfarre finden, Raum dekorieren)

Abschlussfeier

& evtl. sonstige Veranstaltungen

 

 

FÜR DIE ELTERNTEILE, DIE KEINE DIESER FUNKTIONEN ÜBERNEHMEN:

 

Kinderkrippe reinigen (1x wöchentlich – Elternradl) – beim Putzplan bitte eintragen!

  • Böden saugen & wischen
  • Ablagen abstauben
  • Tische & Stühle reinigen
  • Sanitäranlagen (WC, Waschbecken, Spiegel, Fliesen etc.) reinigen
  • Müll entsorgen
  • Putzmittel, WC-Papier, Müllsäcke etc. bei Bedarf nachkaufen (Rechnung an Kassier)
  • Kühlschrank putzen
  • 1x pro Monat muss entweder der Teppich gereinigt oder die Fenster geputzt werden – wechselt jedes Monat ab

 

Am Ende des Jahres erfolgt ein Großputz (inkl. Vorhänge waschen, Boden ölen, Teppich reinigen), bei dem alle Elternteile mithelfen! Entweder es wird ein gemeinsamer Termin abgestimmt oder die Eltern bekommen eine Aufgabe zugeteilt, die bis vor Beginn des neuen Kinderkrippenjahres erledigt werden muss.

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kinderkrippe Kranewittchen